<<  >>

Geschenkaktion für Bedürftige aus der Region

16.12.2013

Weihnachten stand vor der Türe. Doch nicht jeder kann sich schöne Geschenke leisten. Damit auch ärmere Familien aus der Region eine Weihnachtsfreude haben, spendeten Schüler der MRS bei einer Aktion von Regiomail, Echo und der Diakonie. Fast jede Klasse gab ein Geschenk, in dem sich Süßigkeiten, Kosmetikartikel, Schmuck oder feine Leckereien befanden. In der Klasse 9d verschenkte sogar jeder Schüler ein Päckchen und das bereits im zweiten Jahr. Sie animierten auch die Firma Brunnen, eine großzügige Spende zu tätigen. Diese spendete witzige und auch nützliche Dinge wie Blöcke, Stifte und lustige Radiergummis, damit man sich beim Radieren nicht langweilen muss. Die Idee, bei dieser Aktion mitzumachen, kam von der Sportlehrerin Esther Dikta-Mair, welche die SMV auf die Werbeanzeige aufmerksam machte. Und die Klassensprecher waren sofort Feuer und Flamme. „Bei so einem Projekt machen wir doch gerne mit!“, berichteten die SMV-Lehrer Christina Woydich und Sebastian Wirges. Um die 50 Pakete wurden letztendlich an bedürftige Menschen aus der Region versendet. Und nicht nur die Lehrer, sondern auch die Mitschüler hatten Spaß dabei, die Pakete für die Familien zu verschönern.

Foto Schülersprecherinnen

Die Schülersprecherinnen Sabrina Asllani (links) und Özge Ünlu (rechts) sind Weihnachtsengel für bedürftige Menschen

Adresse

Max-von-Laue-Straße 7
74081 Heilbronn
Telefon: 07131 56-2442
Fax: 07131 56-3639
E-Mail: mrshn@mrs-hn.de

Rechtliches

Impressum und Datenschutzerklärung





^

Druckansicht von: www.mrshn.de/schule/schulleben/2013-12-16_weihnachtsaktion/index.php [ Stand: 13.11.2019 ]  © Mörike-Realschule Heilbronn 2010-19